Stainblock

€39,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Mit dem Stainblock lassen sich mögliche Nikotinverfärbungen, Russ-Spuren und andere verfärbende Stoffe wie Tanine (Eiche und andere Hölzer) überstreichen. Auch gebeizte Oberflächen solltest du mit diesem Isolier- und Sperrgrund vorbehandeln (um herauszufinden, ob eine Oberfläche gebeizt wurde, einfach mit einem feuchten Tuch drüberwischen - siehst du Farbe auf dem Tuch, handelt es sich höchstwahrscheinlich um Beize).

Der Sperrgrund verhindert, dass auf der Oberfläche vorhandene Stoffe beim Neuanstrich durchschlagen und unschöne, hell-beige Flecken sichtbar werden.

Anwendung

Die Oberfläche muss sauber, trocken und frei von Staub, Fett und Wachs sein. Lose und abblätternde Farbe entfernst du mit feinem Schleifpapier. Sehr glatte Oberflächen kannst du ebenfalls mit Schleifpapier leicht anrauen, um die Haftung zu verbessern, es ist aber nicht zwingend notwendig. Nach der Vorbereitung des Untergrunds rührst du den Stainblock gut auf und trägst ihn mit Pinsel oder Rolle in 2 Schichten auf (2-4 Stunden Trocknungszeit dazwischen). Nach weitern 2-4 Stunden kannst du die Oberfläche wie gewohnt mit der geplanten Farbe streichen. Bei eher porösen Untergründen, kannst du den Stainblock beim ersten Anstrich mit ca. 20% sauberem Wasser verdünnen. 

Ergiebigkeit

8 – 10 qm,  je nach Struktur und Saugfähigkeit des Untergrunds sowie Auftragsart